kopfbild-1024-links-mit-gruen

 

 

Vlothoer Geschichtsbücher

 

Fünf Geschichtsbücher der Reihe „Vlotho im Wandel der Zeiten“ sind  erschienen.

buch-bild-alle-5-baende

Band 1     80 Seiten 191 Abbildungen Schwerpunkt: Valdorf, Exter, Uffeln
Band 2   240 Seiten 625 Abbildungen Schwerpunkt: Innenstadt, Straßen, Häuser,  Geschäfte

Band 3   244 Seiten 683 Abbildungen Schwerpunkt: Verwaltung, Wirtschaft, Verkehr
Band 4   200 Seiten 627 Abbildungen Ergänzungsband I mit Valdorf u. Alt-Uffeln
Band 5   212 Seiten 568 Abbildungen Ergänzungsband II mit Innenstadt u. Kunststadt  Vlotho

 

Gesamt 980 Seiten 2694 Abbildungen

Hier können Sie sich vom Inhalt der Bücher einen Einblick verschaffen.

Band 1

Band 2

Band 3

Band 4

Band 5

buch-button-inhalt-b1 

buch-button-inhalt-b2 

buch-button-inhalt-b3 

buch-button-inhalt-b4 

buch-button-inhalt-b5 

 

 

 

 

 

buch-button-ansicht-b1 

buch-button-ansicht-b2 

buch-button-ansicht-b3 

buch-button-ansicht-b4 

buch-button-ansicht-b5 

 Zum letzten Mal sind meine Geschichtsbücher gedruckt worden

Alle meine Geschichtsbücher, Band 1 bis Band 5 sind gekommen und können ab sofort im Geschäft „Regenwurm“ Rudolf Döhr abgeholt werden. Da ich außer den vorbestellten Büchern von allen Bänden einige mehr bestellt habe, stehen diese zum freien Verkauf für Sie bereit. Greifen Sie zu, so lange der Vorrat reicht. Das Geschäft ist auch wärend der Corona-Zeit geöffnet. Montags geschlossen!

Weitere interessante Geschichtsbücher

bietet die Geschichtswerstatt Exter an. Deren Bereich ist Vlotho und die nähere Umgebung. Schauen Sie sich die Internetseite an.   buch-xgw-button-gwexter

buch2-heimatv-titelblattDas Vlothoer Heimatmuseum im Jahr 2020/21
Der Kreisheimatverein hat mit Unterstützung des Heimatvereins Vlotho eine Broschüre über das Vlothoer Heimatmuseum herausgegeben. Das Museum befindet sich in der Kulturfabrik gegenüber vom Bahnhof. Es ist von März bis November an jedem 1. Sonntag im Monat von 11 – 17 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist frei.
Das 48 Seite starke Heft (23x16cm) zeigt einen spannenden Rundgang durch die Vlothoer Stadtgeschichte. Ein nostalgischer Tante-Emma-Laden, eine alte Schulklasse, historische Trachten, Spinnräder und ein Webstuhl werden vorgestellt. Ein Schwerpunkt ist außerdem die Zigarrenproduktion, zumal sich das Museum im ehemaligen Sortiersaal der Zigarrenfabrik Schöning befindet. Weitere Highlights werden Sie beim Lesen selbst entdecken! Die frischen Farben der zahlreichen Abbildungen sind ein rezeptfreies Mittel gegen eine Winterdepression!
Die Broschüre ist zum Sonderpreis von 3 € bei Vlotho Marketing, in der Buchhandlung „Regenwurm“ und bei Wein Schmidt zu erwerben.

Zum Weiterlesen, Bild anklicken.