kopfbild-1024-links-mit-gruen

schnellsuche

 

Besucher

 

seit Juni 2008

Valdorfer Kurpark - Nordseite

startbild-nord

parkkarte-nord

startbild-nord2

 

Stichwort Kurpark in Valdorf

 

September 1980 — Ankauf eines ehemals landwirtschaftlich genutzten Gebäudekomplexes mit dem Ziel, diesen zu einem Haus des Gastes umzubauen.

Zusätzlich wurde der Grunderwerb zur Erweiterung des vorhandenen Kurparks von 3 ha auf dann insgesamt 6 ha Größe getätigt.

Herbst 1980 — Beginn des I. Bauabschnittes Haus des Gastes und Kurparkerweiterung.

Sommer 1981 — Beginn der Bauarbeiten Kurparkerweiterung, 2. Bauabschnitt.

Oktober 1981 — Beginn der Bauarbeiten zum Haus des Gastes, 2. Bauabschnitt.

bienenhotel-1-kleinStichwort Kurpark Bienenhotel - "Zur wilden Biene"
Seit März 2012 ist der Kurpark in Vlotho um eine Attraktion reicher. In der Nähe der Jubiläumsallee in Nachbarschaft des Bachblütengartens (in der Nähe zur Senkelteichstraße) hat der Vlothoer Vogelschutz- und Liebhaberverein ein Refugium für bedrohte Wildbienenarten geschaffen.
 
Gemeinsam mit Helfern aus dem Verein hat Reinhard Krüger die Idee gefasst, in einem kleinen Holzhäuschen am Kurpark aus verschiedenen Materialien Nisthilfen für die Wildbienen anzubieten. Tischler HeinrichOrtmeier besorgte die notwendigen Materialien und stellte ehrenamtlich seine Arbeit und handwerkliche Fachkenntnis beim Bau des Bienenhotels zur Verfügung.
Entstanden ist ein ansehnliches Häuschen, aus Lerchen- und Fichtenholz gezimmert. Eingesetzt wurden unter anderem Lehmsteine, Tonsteine, gut abgelagertes Hartholz, Schilfelemente und in Schilf eingebettete Tonsteine. In alle diese Elemente wurden Nestgänge mit unterschiedlichen Durchmessern – von zwei bis elf Millimetern – gebohrt. Darüber hinaus durchzieht ein optisch ansprechender Baumstamm die verschiedenen Etagen des Hotels, damit die Bienen sich auch dort ihre Gänge und Nistplätze anlegen können. An diesem Häuschen ist eine Informationsseite angebracht, die den Betrachtern weitere Erklärungen über das Verhaltern der Wildbienen geben.   
Zum Weiterlesen, Bild anklicken.

Die Informationsseite können Sie hier schon lesen.

Ein Videoclip finden Sie auf der Videoseite.

bienenhotel-infoseite 

 

jubi-allee-00-start

jubi-allee-bild3

jubi-allee

Um alle bisherigen Stifter einzusehen, klicken Sie bitte das Bild an.

Die Jubiläumsallee. Stiftungen weiterer Bäume werden gern entgegengenommen. Foto: 2011

nordseite-130

 

Hier finden Sie weitere Sehenwürdigkeiten, am Kurparkweg enlang der Senkelteichstraße.

 

Zum weiter lesen, Bild anklicken.

 

punkt-gelb-g  Copyright / Rechtshinweis.
An dieser Stelle weise ich darauf hin, dass das Kopieren der Bilder ausschließlich nur mit vorheriger Genehmigung erlaubt ist.
Viele Bilder auf dieser Seite, die mir persönlich zur Verfügung gestellt worden sind, unterliegen Rechten Dritter.