kopfbild-1024-links-mit-gruen

schnellsuche

 

Besucher

 

seit Juni 2008

 

presseberichte-kopfbild-ak

 

 

presseberichte-vz-logo

Aktuelle Zeitungsberichte

Diese Beiträge werden nach einer angemessenen Zeit wieder entfernt.

 

 

 

 

 

 

pdf-logo20-ak

Fördersumme für Burg genehmigt

Vlothoer Zeitung

Von Heike Pabst

V l o t h o (VZ). Eine halbe Million Euro für die Mauer

11. November 2022

 

 

 

 

 

 

pdf-logo20-ak

Neue Schauplätze entdecken

Vlothoer Zeitung

Von Joachim Burek

V l o t h o (VZ). Neue Schauplätze entdecken

7. April 2022

 

 

 

 

 

 

pdf-logo20-ak

Richtlinien für die neue Auszeichnung

Vlothoer Zeitung

V l o t h o (VZ/jg). »Fördern, was Menschen verbindet«:  Unter diesem Motto vergibt die  Stadt Vlotho erstmals einen Heimat-Preis. Das Land Nord-rhein-Westfalen stellt dafür ein  Preisgeld in Höhe von 5000  Euro bereit.

27. August 2019

 

 

 

 

 

 

pdf-logo20-ak

Bürgermeister Rocco Wilken spricht über Stadtentwicklung, Burg und Sportstätten

Vlothoer Zeitung

V l o t h o (VZ). 2018 sind Weichen für Projekte gestellt
worden, die im Haushalt 2019 sichtbar werden. Das stellt Bürgermeister Rocco Wilken fest. Im Interview mit Jürgen Gebhard spricht er außerdem über die Zukunft der Burg, über die Innenstadtentwicklung und über den Sportplatz in Exter.
16. Januar 2019

 

 

 

 

 

 

pdf-logo20-ak

Schnelles Internet auch im Außenbereich

Vlothoer Zeitung

Von Joachim Burek

V l o t h o (VZ). Gute Nachricht für alle Vlothoer im

Außenbereich mit unterversorgten Internet-Hausanschlüssen: Die Zeiten des langsamen Internets sind bald vorbei. Für Anschlüsse in diesen so genannten »weißen Bereichen« mit weniger als 30MBit/s soll nun der komplette Ausbau in Glasfasertechnik erfolgen.

1. Februar 2019

 

 

 

 

 

 

pdf-logo20-ak

Städtischer Haushalt 2019 ohne Defizit

Vlothoer Zeitung

Von Joachim Burek

V l o t h o (VZ). Die gute Nachricht vorweg: Erstmals seit zehn Jahren weist Vlotho wieder einen strukturell ausgeglichenen Haushalt auf. Das hat die neue Kämmerin Livia Hantsche im Haupt- und Finanzausschuss verkünden können. Dort legte sie am Donnerstagabend den Haushaltsplanentwurf 2019 vor. Dieser weist im Ergebnisplan bei Erträgen und Aufwendungen einen Betrag von 35,4 Millionen Euro auf.

9. Februar 2019

 

 

 

 

 

 

punkt-gelb-g  Copyright / Rechtshinweis.
An dieser Stelle weise ich darauf hin, dass das Kopieren der Bilder ausschließlich nur mit vorheriger Genehmigung erlaubt ist.
Viele Bilder auf dieser Seite, die mir persönlich zur Verfügung gestellt worden sind, unterliegen Rechten Dritter.