kopfbild-1024-links-mit-gruen

schnellsuche

 

Besucher

 

seit Juni 2008

 

 

Vlothoer Windräder Windkraftanlagen

 

 

Stichwort Windräder Windkraft / Windkraftanlagen WKA

Nur in den Stadtteilen Exter und Valdorf sind diese Anlagen vorhanden.

 

Seit mindestens 1300 Jahren nutzt der Mensch die Windkraft, um Getreide-, Säge-, Öl- oder Kreidemühlen anzutreiben. Die Nutzung der Windkraft hat sich in den letzten zwei Jahrzehnten in Deutschland, aber auch in vielen anderen Ländern innerhalb und außerhalb Europas, rasant entwickelt.

Bei den heutigen WKA haben sich u. a. die Bauformen Gittertürme* und Stahltürme** weitgehend durchgesetzt. So findet man im Vlothoer Amtsbereich ausschließlich nur Stahltürme.

Bei der Errichtung einer Windanlage müssen gewisse technische Voraussetzungen erfüllt werden, was zum Beispiel Windverhältnisse und Eignung des Geländes angeht, und zweitens gibt es gesetzliche Vorschriften etwa zu Schallentwicklung und Schattenwurf, die den Bau eines Windparks in allzu großer Nähe von Wohngebieten ausschließen.

 

* Gittertürme
Gitter- oder Fachwerktürme aus Stahl sind die preisgünstigste Variante. Der Materialverbrauch ist nur halb so groß wie z. B. für einen freistehenden Stahlrohrturm, vielfach können Fertigprofile verwendet werden. Heute sieht man sie jedoch eher selten.

 

** Stahltürme
Die meisten modernen Windkraftanlagen haben Hohltürme aus Stahl. Ihre konische Form – der Durchmesser verjüngt sich von unten nach oben – erhöht die Stabilität und spart Material. Stahltürme sind in der Regel gut zu transportieren und schnell zu errichten.

 

 

  windraeder-kalletal

  windraeder-solterberg

windraeder-techn-aufbau

Technischer Aufbau einer WKA

Diese Datei wurde unter der GNU-Lizenz für

freie Dokumentation veröffentlicht.

 

Gittermast (Kalletal)

Stahlrohrturm (Solterberg)

Gittermast:

Gittertürme werden aus geschweißten bzw. miteinander verschraubten Stahlprofilen hergestellt. Der Hauptvorteil von Gittertürmen ist der Preis, da ein Gitterturm nur halb so viel Material benötigt.

 

Konischer Stahlrohrturm:

Die meisten großen Windkraftanlagen werden mit konischen Stahlrohrtürmen geliefert, welche in Segmenten von 20 bis 30 Metern Länge mit beidseitigen Flanschen hergestellt und am Standort verschraubt werden.

windraeder-vahrenbrinkstr-g

WKA 5 Windkraftanlage-Vahrenbrinkstraße, aufgenommen von der Vahrenbrinkstraße.  Foto: 2010.

Eine Windkraftanlage dieser Art hat eine Nennleistung von 1,5 MW und erzeugt jährlich 2,3 Mio. kWh „sauberen Strom“ für ca. 650 Haushalte, und das auf einer Grundfläche von nur 160 m².  

 

Windkraftanlagen in den Stadtteilen Exter und Valdorf

 

 

Amtliche Bezeichnung

 

 

Standort

 

 

genehmigt

 

 

Nabenhöhe 

 

 

Rotor-Ø

 

WKA  2 Hollenhagen

Exter, Hollenhagen

2000

65,0 Meter

70,0 Meter

WKA  3 Hollenhagen

Exter, Hollenhagen

2000

77,6 Meter

44,0 Meter

WKA  5 Vahrenbrinkstraße

Exter, Steinegge

1999

69,0 Meter

66.0 Meter

WKA  9 Am Buchenhain

Exter, Solterberg

2001

61,5 Meter

77,0 Meter

WKA 13 Schmeltenweg

Valdorf, Wehrendorf

2002

61,5 Meter

77,0 Meter

 

Die Nennleistungen dieser WKA liegen zwischen 0,6 und 1,5 MW.

 

windraeder-karte-frei

Diese Karte zeigt die Vorrangfläche für Windkraftanlagen der Stadt Vlotho im Stadtteil Exter auf der noch Windenergieanlagen (WEA) errichtet werden dürfen. Dazu darf die Maximale Anlagen-Gesamthöhe 150 Meter über der Geländeoberfläche sein.

windraeder-hollenh-wka2

windraeder-hollenh-wka3

WKA  2 Hollenhagen. Foto: 2010.

Aufgenommen von der Straße "Hollenhagen".

WKA  3 Hollenhagen. Foto: 2010.

Aufgenommen von der Straße "Hollenhagen".

windraeder-solterberg-wka9

windraeder-schmeltenweg-wka13

WKA  9 Am Buchenhain. Foto: 2010.

Aufgenommen aus Richtung

Solterbergstraße.

WKA 13 Schmeltenweg. Foto: 2010.

Aufgenommen aus Richtung

Pehlenstraße Nr. 78.

Ein Videoclip finden Sie auf der Videoseite.         

punkt-gelb-g  Copyright / Rechtshinweis.
An dieser Stelle weise ich darauf hin, dass das Kopieren der Bilder ausschließlich nur mit vorheriger Genehmigung erlaubt ist.
Viele Bilder auf dieser Seite, die mir persönlich zur Verfügung gestellt worden sind, unterliegen Rechten Dritter.